Bowling am 18.11.2017

Anstelle einer Weihnachtsfeier möchten wir dieses Jahr mit Euch am 18.11.2017 um 18:00 Uhr in Niederzier (Rurbenden 38, 52382 Niederzier) bowlen gehen.

Wir haben die Bahn dann für 2 Stunden gebucht, inklusive Leihschuhe, einem Cocktail pro Person und einem Pizzapartyblech oder einem Bacon-Cheesburger pro Person.

Für Vereinsmitglieder kostet die Teilnahme 5€.

Wenn ihr noch jemanden mitbringen möchtet ist das auch möglich. Hier müssen wir dann die tatsächlichen Kosten von 23€ für eine Person bekommen.

 

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung bis zum 08.11.2017!
Beste Grüße,
Euer Vorstand

Reitabzeichenlehrgang 2017

Im Herbst findet einen Abzeichenlehrgang statt, für:

  • Reitabzeichen Klasse 10 bis 3
  • Longierabzeichen
  • Reitpass
  • Basispass.

Der Vorbereitungslehrgang wird sowohl praktischen Unterricht als auch Theorieunterricht umfassen. Beginn des Lehrgangs Ende September.

Pferde für den Lehrgang und die Prüfung können nicht zur Verfügung gestellt werden!

Prüfungstermin: 05.11.2017

Rückfragen und Anmeldung: pferdefreundestgeorg@gmail.com

 

GHP – Lehrgang am 20.08.2017

Wir laden alle Interessierten herzlich zu einem

„Gelassenheits-Parcours-Training“ bei Sabine Weckop ein.

Ihr werdet mit Euren Pferden folgende Dinge trainieren:

  • Schirme
  • Durchreiten von Flatterband
  • Luftballons
  • Überqueren einer Plane
  • Stangenarbeit
  • etc.

Kosten: 20€ Vereinsmitglieder (25€ Gastreiter)

Anmeldung bis zum 31.07.2017 per

E-Mail: pferdefreundestgeorg@gmail.com

7. Reiterralley am 01.07.2017

Unsere nächste Reiterralley findet dieses Jahr am 01.07.2017 statt.

Dieses Jahr können wieder  2-3 Reitern, auch gemeinsam mit Radfahrern, als Team starten, außerdem können Kutschen teilnehmen.

Ausschreibung und Anmeldeformular findet Ihr hier:

Ausschreibung und Anmeldung

Anmeldeschluss: 26.06.2017

Zugunsten des Pferdegnadenhofs Mönchengladbach führen wir eine Verrlosung durch! Diese wird im Rahmen der Siegerehrung gegen 18:00 Uhr stattfinden! Gäste sind herzlich willkommen!

Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt!

Wegbeschreibung

2. Linnicher Breitensportwochende der Pferdefreunde St. Georg e.V. war ein voller Erfolg.

Auch in diesem Jahr veranstalteten die Pferdefreunde St. Georg e.V. ihren Tag der Allrounder in Linnich-Kofferen. Am ersten Juli Wochenende stand das Wetter ganz im Sinne der Pferdefreunde und so konnte bei Sonnenschein die traditionelle Reiterralley am Samstag stattfinden. Wie in jedem Jahr mussten auch hier die Reiter auf einer Strecke von bis zu 20km Aufgaben lösen und bekamen dafür Punkte. Zum Schluss wurden die Ergebnisse von jeder Gruppe zusammen gezählt und so eine Sieger Gruppe bestimmt. Sieger wurden Svenja Möbel, Nadine Grobes und Lena Westermann.

Am Sonntag fanden die Wertungsprüfungen zur Kreismeisterschaft Allround Jugendliche und Erwachsene des Kreis Düren statt. In diesen Prüfungen mussten die Teilnehmer verschiedene Aufgaben mit Ihrem Pferd lösen. Sei es durchs Wasser gehen oder Entchen-Angeln. Dies klingt zunächst sehr einfach, aber es wird ein gewisses Maß an Vertrauen zwischen Pferd und Reiter voraus gesetzt. Ohne dieses Vertrauen, kann man die Aufgaben nicht bewältigen.

Den Anfang machte der Präzisionsparcours für Jugendliche, wo es auf die besonders harmonische Ausführung ankommt. Diese Prüfung konnten gleich zwei Teilnehmerinnen für sich entscheiden. Zum einen Lia Fiore auf Casanova Classic und zum anderen Svenja Michna mit Alegra. Anschließend folgten die Erwachsenen. Hier konnte Martina Görlich und ihr Merlin mit einer Traumnote von 9,6 überzeugen. Dicht hinter ihr platzierte sich ebenfalls mit einer sagenhaften Note von 9,5 Nicole Zerta mit Shamena.

In der nächsten Qualifikationsprüfung, dem Aktionsparcours für Jugendliche, ging es darum den neuen Parcours besondern schnell und ohne Fehler zu meistern. Bei den jugendlichen Reitern gewann diese Prüfung Samira Dressen mit Gibsy. An zweiter Stelle platzierte sich wieder Svenja Michna mit Alegra. Bei den Erwachsenen ging es auch flott zur Sache, so konnte sich Nina Dörner mit Alegra knapp vor Nicole Zerta mit Shamena platzieren. Die letzte Prüfung des Tages war der geführte Trail für die jüngsten Reiter. Gewonnen wurde dieser Trail von Scarlett Killburg mit ihrer Camée.

Das erfolgreiche Breitensportwochenende wurde traditionell mit der großen Tombola und der Siegerehrung der Rallye abgeschlossen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

WEIHNACHTSTURNIER MIT VEREINSMEISTERSCHAFT 2015!

Unser erstes Weihnachtsturnier mit Vereinsmeisterschaft am 13.12.2015 in Hottorf war ein voller Erfolg!

Trotz des Regens und der matschigen Bedingungen konnten wir unser erstes Turnier durchführen. Insgesammt waren die Starterzahlen höher als erhofft, insbesondere die A- und E-Dressur waren gut besucht.

Vereinsmeister wurden im Springen und in der Dressur jeweils in der Klasse E und A ermittelt.

In Klasse E wurden Vereinsmeister in den LK 0 und 6 ermittelt.

Dressur: Jana Bergmann

Springen: Lena Roland

In der Klasse A werden Vereinsmeister in den LK 5 und 4 ermittelt.

Dressur: Manuela Olbertz

Springen: —

 

Wie danken unseren fleißigen Helfern die uns die Durchführung unseres Turniers erst ermöglicht haben!

 

Abzeichenlehrgang 2015

Am 31.10. 2015 fand die Reitabzeichenprüfung als krönender Abschluss unseres Lehrgangs den wir gemeinsam mit mit dem RV St. Gereon Brachelen e.V. durchgeführt haben statt.

Teilnehmer Abzeichenlehrgang 2015 mit unseren Richtern Herr Broicher und Herr Fließ
Teilnehmer Abzeichenlehrgang 2015 mit unseren Richtern Herr Broicher und Herr Fließ

Die anstrengende Vorberetungszeit hat sich gelohnt und alle Teilnehmer des Lehgangs konnten Ihre Prüfung bestehen!

Herzlichen Glückwunsch! .

Allround-Turnier mit 1.Wertung zur Kreismeisterschaft Allround

Am 05.07.2015 findet das 1. Allround-Turnier mit der 1.  Wertung zur Kreismeisterschaft der Pferdefreunde St. . Georg e.V. statt. Weitere Informationen werden folgen.

Gleichzeitig findet ein Tag vorher unsere Reiterrallye statt.

Für beide Veranstaltungen suchen wir jetzt schon fleißige Helfer, die sich bei unserer Mitgliederversammlung am 6. März in die entsprechenden Listen eintragen können.